Samstag, 1. Juni 2013

Geräte bzw. Gartenhaus oder auch Abstellraum

Da wir laut Bauantrag ein Doppelcarport mit Abstellraum beantragt haben, galt es nun ein solches zu finden.
Wir begnügen uns zuerst nur mit dem Gartenhaus, das Carport kommt später.
Alles gar nicht so einfach, wenn man mal im Netz schaut.

Jetzt möge man denken, naja, kann ja nich so schwer sein ein Holzhaus zu finden...

Zu unseren Wünschen, was sollte das Häuschen haben oder auch nicht haben?
-kein Satteldach, passt optisch einfach nicht zum späteren Carport
-kein Fenster(kann man nur einbrechen und im Haus nichts hinstellen)
-keine Doppelflügeltür, sondern eine einflüglige
-inkl. Fußboden
-min 28mm Bohlen, eher mehr
-jetzt das wichtigste überhaupt, wir benötigen bei einer Wand einen Innenmaß von ca. 400cm, da dort später 4 Stahlschränke hinkommen, von denen jeder einzeln 1m breit ist. Die Tiefe des Raumes war nicht ganz so wichtig, sollte aber bei ca. 3m liegen.

Wenn man nun ein paar Häuser gefunden hat, fragt man den Hersteller nach den uns genannten Wünschen.
Meist hört man dann: "Das geht nich, unsere Häuser sind Bausätze, da kann man nix ändern"!

Ich bin halb wahnsinnig geworden und hatte schon drüber nachgedacht mir alle Blockbohlen zu kaufen und alle Ausklinkungen selber zu machen. Aber dann haben wir Glück gehabt und einen Anbieter gefunden der auf alle Wünsche einging. Das ganze aus 34mm Blockbohlen mit doppelter Nut und Feder.

Das Ergebnis ist im unteren Bild zu sehen. An der Wand hinten kommt das spätere Carport hin, die linke Wand steht an der Grundstücksgrenze zum Parkplatz und an der Wand vorne wollen wir in Zukunft unser Brennholz stapeln.


Kommentare:

  1. Hey, das ist der erste Carportraum, der so ziemlich unseren Ideen entspricht. Wie wollt Ihr das Fundament machen?

    AntwortenLöschen
  2. Es soll ein Betonfundament werden. Ich vertrau den Terrassenplatten nicht, wenn da nachher alles drinnen voll steht.
    War ein hartes Stück Arbeit es so zu bekommen wie gewünscht.

    AntwortenLöschen
  3. Habt Ihr schon ein Angebot für den Bau?

    AntwortenLöschen
  4. Ja, haben wir. War nicht billig, aber für eine Sonderanfertigung geht es eigentlich.

    AntwortenLöschen