Donnerstag, 20. Dezember 2012

Küchenangebote

Nachdem wir letzten Monat das erste Küchenstudio in Dahlewitz besucht haben und dort knappe 5 Stunden verbracht haben, versuche ich nun alle Küchenhersteller anzuschreiben und denen die Angebote per Mail aus dem Ärmel zu locken. ;-)

Teilweise klappt das, manch anderer möchte unbedingt einen Termin machen.

Was wir haben wollen, wissen wir eigentlich schon ganz genau, so kann man das ganz gut an andere weitergeben.

Mittlerweile liegen uns 4 Angebote vor, die sich meist nur in der Ausstattung der Elektrogeräte unterscheiden.

Es stehen aber noch weitere aus. Die engere Auswahl bekommt dann das Vergnügen sich mit uns treffen zu dürfen.

So soll das ganze später einmal aussehen


 Das ist eine der Skizzen die ich den Küchenstudios geschickt habe. Das reicht meistens aus und spart ne Menge Zeit.







Da der Raum nicht viel Spielraum lässt,gibt es kaum andere Möglichkeiten der Planung.



Kommentare:

  1. Hallo ihr Lieben! Wie kommt ihr mit dem Platz im Esszimmer ohne Erker klar? Wir werden auch ein VIO 200 ohne Erker bauen :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Es ist etwas enger, wenn wir mit 10 Leuten an dem Esstisch sitzen. Aber ansonsten geht es, wir sind ja nur zu dritt ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deine Antwort. Das beruhigt mich ;-) Überall liest man, dass es zu eng wird mit dem Sitzen. Ein Erker ist leider doch sehr teuer.
    Grüße!

    AntwortenLöschen