Montag, 25. November 2013

Innenansichten

Noch ein paar Bilder vom Innern des Hauses.
Man kann die einzelnen Zimmer ein wenig erahnen, die zu dem Zeitpunkt noch voll standen mit Dämmung, Ziegeln und sonstigem Gedöns.
Das war nach dem ersten Stelltag, am darauf folgenden Montag kam der Stelltrupp ein zweites mal und deckte das Dach und erledigten die restlichen Arbeiten wie Bauchbinde fertigstellen usw..






















Diese Aufkleber findet man an jedem Fenster oder an jeder Tür. Unser Fenster im Kinderzimmer hat den Qualitätsansprüchen im Werk nicht genügt und bekam das Kreuz an einer anderen Stelle. Aus diesem Grund ist anstatt Glas ein Holzbrett eingesetzt worden. Ich finde das TOP und sehe das nicht als Makel. Man hätte die defekte Verglasung auch drin lassen können. Frei nach dem Motto: "vielleicht merkt es der Bauherr ja nicht"! ;-)
An dieser Stelle Daumen hoch für Fingerhaus.  Fenster wird nachgeliefert.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen