Samstag, 10. August 2013

Gemischtes rund ums Gartenhaus alias "Baubüro" ;-)

Die ersten Geräte haben bereits Einzug ins Baubüro gehalten. Alles Griffbereit und an seinem Platz.


Der platz über der späteren Werkbank. Ich seh mich hier schon das ein oder andere mal mit einem Nachbarn stehen wie man über zukünftige Projekte philosophiert..

 



Hier die Oberseite vom Sicherungskasten zu sehen. Kunststoff ist so ein schöner Werkstoff, das lässt sich bearbeiten wie Butter. Löcher vorgebohrt und dann mit der Bohrkrone "geöffnet".





Braucht noch jemand Einkaufswagenchips??




Sitzt, passt, wackelt und hat Luft!!




------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weiter gings draussen. Gestern kam ich auf die glorreiche Idee: mensch, verlegste mal eben das Leerrohr im Boden für die Zuleitung zum Baubüro.
Also Spaten geholt und ran an die Arbeit. Die ersten Spatenstiche gingen ganz gut von der Hand, doch dann.... aaaaaaarrrrrrrgggghhhh!!!
Liegt da so ein Betontrümmer genau in meinem Kabelschacht. Ich sollte Lotto spielen, denn später kam noch einer in fast der gleichen Größe!!





Nach dem das Steinchen dann entsorgt war, ich die 60cm Tiefe erreicht hatte und auch den Ausgang der Leitung vom Haus freigelegt hatte, hab ich das Leerrohr reingelegt. Dann immer wieder Sand, etwas verdichtet und dann das Trassenwarnband eingelegt. Dann den Bogen montiert und das ganze ums Eck gelegt. Nach dem Stück war dann erstmal Schluß, nur noch nen Eimer hinten drauf und wieder zugeschüttet das ganze.























Morgen gehts dann hoffentlich weiter, wenn das Wetter mitspielt. Dann leg ich vielleicht noch das Kabel rein, da freu ich mich schon tierisch drauf..... ;-(


Kommentare:

  1. hallo,

    es würde uns und freuen, wenn ihr euer bauherren-tagebuch auf HAUSBAU-FORUM.DE in der forenrubrik bautagebücher eintragt - selbst wenn es schon etwas älter ist.
    denn eure erfahrungen, welche ihr in eurem bauherren-tagebuch veröffentlicht und welche dadurch von angehenden bauherren gefunden werden können sind für diese gold wert!

    ...und auf HAUSBAU-FORUM.DE wird es gefunden, denn die plattform mit mittlerweile weit über 17.000 registrierten mitgliedern erreicht jährlich über 1.7 MIO bauherren und andere interessierte. es werden im forum wertvolle erfahrungen über alle belange rund ums bauen untereinander ausgetauscht.

    ein besuch lohnt sich!
    viel erfolg bei eurem hausbau

    AntwortenLöschen
  2. So ein Bautagebuch ist eigentlich eine coole Idee! Ich schau mal, ob ich das auch mache.
    Wenn ihr noch weitere Ideen sucht könnt ihr ja mal hier schauen und euch inspirieren lassen. Da gibts Tips und Tricks zu allem möglichen, vielleicht ist für euch was dabei! Viel Erfolg und gutes Schaffen!

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Arbeit! Und dabei handelt es sich hier ja nur um die Gartenhütte.
    Ich finde es toll das ihr das alles hier so ausführlich dokumentiert! :)

    Gruß, Gerry

    AntwortenLöschen